image description
Foto:

Cintula

Bezirk Ulm

Im Norden der Ostalbkreis, im Süden der Bodensee - der IG-BCE-Bezirk Ulm liegt im Südosten Baden-Württembergs. Keine ausgesprochene Industrieregion - große Betriebe gibt es weniger, mittlere und kleine dagegen mehr. Zwischen 20 und 3 500 Beschäftigte zählen die einzelnen Unternehmen an ihren Standorten in unserem Bezirk. Nahezu 100 Betriebe aus den Branchen Chemie, Pharma, Papier, Kunststoff, Glas, Energie, Entsorgung und Leder werden im Bezirk Ulm von uns betreut.    weiter

Tarifeinigung erzielt: 2,5 Prozent mehr in zwei Stufen

Foto: 

Foto: Yannick Schulze/IG BCE

In der zweiten Verhandlungsrunde hat die IG BCE für die Kolleg*innen in der südwestdeutschen Kunststoffindustrie mehr Zuschuss bei Kurzarbeit, ein höheres Entgelt und eine Einmalzahlung erkämpft.  weiter

Entgelterhöhung und Corona-Bonus

In der dritten Verhandlungsrunde haben sich die Bundestarifkommission der IG BCE und die Vereinigung der Arbeitgeberverbände der deutschen Papierindustrie (VAP) am späten Dienstagabend auf einen Tarifabschluss geeinigt: Für 40.000 Papier-Beschäftigte bundesweit bringt dies eine Erhöhung des Entgeltes um 2,3 Prozent und einen steuerfreien Corona-Bonus von 450 Euro mit sich. Auch Auszubildende wurden berücksichtigt.  weiter

Gewerkschafter in Ulm wählen neuen Chef

Foto: 

IG BCE Bezirk Ulm/sh

Nach 2 ½ erfolgreichen Jahren zieht es den bisherigen Bezirksleiter, Luigi D´Adamo, aus privaten Gründen nach Ludwigshafen. Der Ulmer Bezirksvorstand wählt einstimmig Jonas Lang zu seinem Nachfolger. Die Funktionsaufnahme erfolgt zum 01.08.2020.  weiter

Aktuelle WebSeminar-Angebote

Foto: 

abluecup / istockphoto

Auch wenn die Bildungszentren am 1. Juli in Bad Münder, am 26. Juli in Halten am See und am 30. August in Kagel-Möllenhorst wieder öffnen,  finden weiterhin WebSeminare online statt.  Diese online stattfindenden Seminare sind auf aktuelle Themen zugeschnitten, wie zum Beispiel die Möglichkeiten betrieblicher Mitbestimmung in Corona-Zeiten. Weitere wichtige Themen sind auch Kurzarbeit und das damit verbundene Kurzarbeitergeld sowie der Umgang mit mobilem Arbeiten und Stress. Wir aktualisieren und erweitern unser Angebot täglich. Es lohnt sich, reinzuschauen!  weiter

Solidarisch ist man nicht alleine

Foto: 

Michael Cintula

Erstmals seit der Gründung des DGB 1949 können wir am 1. Mai nicht auf den Straßen und Plätzen demonstrieren und feiern. Und trotzdem stehen wir am Tag der Arbeit 2020 zusammen - in den sozialen Netzwerken und mit einer Live-Sendung am 1. Mai. Doch auch in der analogen Welt kannst du dich beteiligen.  weiter

Ab sofort: Hotline für unsere Mitglieder

Die IG BCE musste aufgrund des Corona Virus ihre Büros für Besucher und Besucherinnen genauso sperren wie andere Organisationen. Das heißt aber nicht, dass wir nicht mehr für euch da sind, im Gegenteil. Für eure Anfragen haben wir eigens eine Hotline eingerichtet, in der unsere Mitglieder täglich von 8 - 18 Uhr schnell und umfassend Auskünfte erhalten.  weiter

Schön, dich wiederzusehen!

Der persönliche Kontakt, das vertrauliche Gespräch – das alles war auf dem Höhepunkt der Corona-Krise nur digital möglich. Jetzt können wir uns wiedersehen. Bezirke, Landesbezirke, Bildungszentren, Fejo, Hauptverwaltung: Sie alle öffnen wieder für den Publikumsverkehr – Schritt für Schritt und mit umfangreichen Hygieneplänen. Denn es gilt, achtsam zu bleiben.  weiter

7 Fragen - 7 Antworten: Tipps zur BR Arbeit in der Corona Krise

Foto: 

Photo by Arlington Research on Unsplash

In Zeiten von Corona stellt sich die Frage: Wie gute Betriebsratsarbeit gewährleisten? Überall, wo es geht, werden Beschäftigte ins Home Office geschickt, Sitzungen werden nur noch über Telfonkonferenzen durchgeführt. Betriebsratssitzungen per Skypekonferenz aber kennt das Betriebsverfassungsgesetz nicht.  weiter

Was Beschäftigte zum Coronavirus wissen sollten

Foto: 

Picture-Factory - Fotolia.com

In den Betrieben steigen die Sorgen über die konkreten Auswirkungen des Coronavirus. Vielen ist nicht klar, was die Arbeitgeber anordnen dürfen und was nicht, was im Arbeits- und Gesundheitsschutz zu beachten ist und wie der Betriebsrat Einfluss auf die aktuelle Situation nehmen kann. Wir beantworten in unserem FAQ die wichtigsten Fragen zum Coronavirus.  weiter

Vertrauensleutewahl 2020

Foto: 

IG BCE

Mit den anstehenden Organwahlen startet unsere IG BCE in den alle vier Jahre stattfindenden "Konferenzmodus". Mit der Vertrauensleutewahl legen wir den Grundstein für alle weiteren Demokratischen Beteiligungs- und Gestaltungsprozesse im Rahmen unserer Konferenzen bis hin zum 7. Ordentlichen Gewerkschaftskongress.  weiter

Ein Tarifvertrag für die Zukunft

Foto: 

Helge Krückeberg

Mit der zurückliegenden Chemie-Tarifrunde hat die IG BCE einen Meilenstein gesetzt. Konsequenter denn je greift der Abschluss drängende Zukunftsfragen auf, die deutlich über unmittelbare Arbeitsbezüge hinausgehen: Work-life-Balance, Pflege, lebenslanges Lernen. In einer Zeit, in der Arbeit und Leben immer stärker verschwimmen, muss tarifliche Gestaltung umfassender gedacht werden. Darin liegen die Herausforderungen, aber auch Chancen kommender Abschlüsse, meint der stellvertretende IG-BCE-Vorsitzende Ralf Sikorski.  weiter

Nach oben