IG BCE Bezirk Ulm

Verregneter 1. Mai 2015

Die Arbeit der Zukunft gestalten wir! Unter diesem Motto des DGB beteiligte sich der Bezirk Ulm an den Standorten Biberach, Ulm, Ravensburg und Göppingen.

  • Ulmer Münsterplatz im Regen
    Foto: 

    IG BCE Bezirk Ulm

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

1 /

IG BCE Bezirk Ulm

Am Stand der IG BCE Jugend

In Ulm hatte unsere Jugendgruppe und der BJA gemeinsam mit unserem JAV- und Jugendreferenten Tobias Paulus einen Stand. Ein weiteres Mal griffen sie das große Thema "Demografie" auf. Teilnehmer des 1. Mai wurden zu verschiedenen Bereichen rund um das Thema Demografie interviewt. Hier einige Auszüge aus dem Fragenkatalog: Wie wichtig sind Gewerkschaften für Sie? - Was halten Sie von Trittbrettfahrern? -  Wie hoch wäre Ihr Einkommen wohl ohne Gewerkschaften? - Denken Sie, dass Ihre Rente sicher ist? - Haben Sie eine betriebliche Altersversorgung? - Was brauchen Sie um gesund alt zu werden? -  Wo fallen Ihnen im Alltag schon heute Folgen des demografischen Wandels auf? - Wohin entwickelt sich die deutsche Gesellschaft, was das Thema Bildung betrifft. Daraus wiederum entstand ein kleiner Film, den wir euch nicht vorenthalten wollen.

https://www.facebook.com/ulmigbcejugend/videos/1436465959992327/

Am Standort Biberach zeigten wir Präsenz, in Ravensburg waren wir mit einem eigenen Stand vertreten.

Die Ortsgruppe Eislingen-Göppingen trotzte ebenfalls dem Wetter und verkaufte wie schon die Jahre zuvor Butterbrezeln und Kaffee. Deren Erlös ging dieses Jahr an "Heaven Underground Streetwork e.V".

Ortsgruppe Göppingen

Nach oben