Bezirk Ulm

Jubilarehrung 2018

Auch in diesem Jahr ehrte der IG BCE Bezirk Ulm seine Jubilarinnen und Jubilare für 25, 40, 50, 60 und sogar 70 Jahre Mitgliedschaft. Die beiden 70er Jubilare konnten bei der Feier selbst leider nicht dabei sein, wurden aber selbstverständlich auf andere Weise bedacht. Diese lang anhaltende Treue und Solidarität ist sicherlich keine Selbstverständlichkeit, zumal in unserer heutigen individualisierten Welt.

IG BCE Bezirk Ulm (mw)

Unsere 60er Jubilare mit Bezirksleiter Luigi D'Adamo

Umso mehr freute sich das Team und der ehrenamtliche Vorstand des Bezirks Ulm, dass es am 29.09.2018 im Gasthof Barfüßer in Neu-Ulm 94 Gäste begrüßen und das Ereignis langjähriger Mitgliedschaften entsprechend würdigen konnte.

Die Festrede hielt erstmals Bezirksleiter Luigi D'Adamo, der seit März 2018 das Team Ulm verstärkt. Es hielt eine sehr politische Rede, die einen Bogen spannte von den aktuellen Gegebenheiten, über die Rolle der IG BCE und die Leistungen der langjährigen und aktiven Mitglieder, hin zu den Ereignissen, die zum Zeitpunkt des Eintritts unserer Jubilare für viele Menschen von Bedeutung waren. Mithin ein schöner Überblick über die Einflussmöglichkeiten der Gewerkschaften und die Notwendigkeit auch künftig für eine starke betriebliche und gesellschaftliche Interessenvertretung zu sorgen. Unsere Jubilare sind hier mit gutem Beispiel vorangegangen, indem sie unserer Gewerkschaft die Treue gehalten haben. Luigi D'Adamo bedankte sich im Namen der IG BCE bei jedem einzelnen dafür.

Nach dem festlichen Mittagessen durften wir eine Showeinlage der Musical-Darstellerin Hella Boysen genießen, bei der sich viele köstlich amüsierten und die Lieder fröhlich mitsangen, schunkelten und einfach Spaß miteinander hatten.

  • Bezirksleiter Luigi D'Adamo
    Foto: 

    IG BCE Bezirk Ulm (mw)

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

  • Loading ...

1 /

Nach oben