Bezirk Ulm

Rainer Holland-Moritz verabschiedet

Unser Bezirksleiter Rainer Holland-Moritz hat sich zum 1.12.17 nun endgültig in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Marina Kehl, Foto Frenzel, Ulm

Rainer Holland-Moritz

Nach der offiziellen Verabschiedung durch unseren ehrenamtlichen Bezirksvorstand nahm Rainer noch etliche Termine während seines Resturlaubs wahr.

Für uns als Team war es ein häppchenweises Abschiednehmen, so dass wir uns langsam an die Nach-Rainer-Ära gewöhnen konnten.

Auch wenn wir uns für ihn persönlich freuen, bleiben wir doch ein bisschen traurig zurück. Sein allseits berühmter Humor, seine gutherzige Art und positive Lebenseinstellung werden uns sehr fehlen.

Unvergessen seine Wortspiele vom Emil bis zum Snef, von den blauen Augen, die ihn nicht blauäugig machen bis zu den Gesprächen unter „uns Klosterschwestern“ – Rainer, du warst ein Guter und bleibst natürlich ein solcher - aber eben nicht mehr bei uns...


Ciao, tschüss, mach’s gut, bleib gesund, genieße das Leben und vergiss uns nicht.

Dein Ulmer Team

Nach oben