DGB Kreisverband Sigmaringen

Vorabendveranstaltung zum 1. Mai 2013

Erstmals seit Jahren wehte in Sigmaringen wieder die Fahne des DGB!

IG BCE, Markus Wimmer

DGB Fahne vor dem Schloss Sigmaringen

Anlass dafür war die Vorabendveranstaltung des DGB Kreisverbandes Sigmaringen zur Feier des 1. Mai in der Stadthalle am 30.04.2013.

Neben zahlreichen Arbeitnehmern, Betriebsräten, Vertrauensleuten, interessierten Bürgern und Vertretern der Gewerkschaften war auch Stella Kirgiane-Efremidis, Bundestagskandidatin der SPD im Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen, der Einladung gefolgt.

Nach Peter Fischer, DGB-Bevollmächtigter Südwürttemberg, sprach der Kreisverbandsvorsitzende Rudi Christian über die Geschichte der Arbeiterbewegung im früher hohenzollerischen Sigmaringen und insbesondere über die regionalen und lokalen Vorkommnisse des 2. Mai 1933, als auch hierzulande Gewerkschafter inhaftiert und Gewerkschaftshäuser von der SA besetzt wurden.

Nach oben